Zwirbler Podcast Episode 111

Zwirbler hat sich selbst nie weinen sehen, lange schon läuft er vor seiner eigenen dunklen Seite davon. Da behauptet der Arzt keck: „Die süße Frage lautet: Wieso sollte man einem Unmenschen helfen, der seiner Familie nichts als Qualen und Gram gebracht hat?“

Advertisements

Über zwirbler

„Zwirbler" Der erste Roman auf facebook. Einzelne Status-Meldungen ergeben eine Geschichte. Start: 1. Juli. Dazu der Podcast: Alle 14 Tage eine neue Episode. Werden Sie Teil davon!
Dieser Beitrag wurde unter Der Zwirbler-Podcast abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s